alkohol - entzug kann tödlich sein

Alkoholentzug kann tödlich sein. Wenn du körperliche Probleme hast und du glaubst, dass sie Alkohol trinken oder Alkohol trinken, dann lies weiter. Sie leiden möglicherweise unter Alkoholentzug. Es kann ein ernstes Gesundheitsrisiko sein, das zu Entzugserscheinungen und sogar zum Tod führen kann. Wenn Symptome auftreten, die Zittern einschließen, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Was verursacht das Schütteln? Schütteln ist höchstwahrscheinlich auf den Entzug von Alkohol zurückzuführen. Alkohol ist eine Droge, und wenn sie konsistent verwendet wird, kann der Körper zurücktreten, wenn die Person aufhört, Alkohol zu trinken. Viele Menschen beziehen sich auf die Bedingung, dass die DTs, das Akronym für Delirius Tremens, eine medizinische Erkrankung. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen DTs und "einfachem" Alkoholentzug. Grundsätzlich können Sie "einfache" Entzugsstunden haben, nachdem Sie das Trinken beendet haben, oder wenn Sie in letzter Zeit Kürzungen vorgenommen haben. Diese Art von Entzug ist wie die Grippe, wo deine Temperatur steigt, dein Herzschlag steigt, du schwitzt viel, und du kotzt wahrscheinlich. Die schwerwiegendere Art des Alkoholentzugs, genannt "Delirium tremens", kann jedoch tödlich sein. Eine Person in diesem Zustand ist verwirrt und desorientiert, abgesehen davon, dass sie körperlich krank ist. Sie sind im Delirium. Wenn eine Person diesen Punkt erreicht, kann sie sich wahrscheinlich nicht selbst helfen. In beiden Fällen des Entzugs ist die Möglichkeit eines Alkoholentzugs vorhanden. Während des Anfalls kann die Atmung aufhören. Aufgrund der Tatsache, wie schwer Alkohol Entzug sein kann, sollte die Person immer medizinische Hilfe bekommen. Die Person muss bewertet und entgiftet werden. Bei der Entgiftung geben sie Ihnen Medikamente, um das Risiko von Todesfällen zu reduzieren. Das Medikament wird höchstwahrscheinlich eine Art von Benzodiazepin sein, wie zum Beispiel Ativan, Xanax oder Klonopin. Das Trinken von Alkohol kann für den Körper schädlich sein und in einigen Fällen zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden für eine Person führen. Suchen Sie immer die Hilfe eines Arztes, wenn Sie sich krank fühlen. Karen Gregg Preis http://www.SimplyQuitDrinking.com Erreichen Peak LLC karen@reachingpeak.com

Published on