mit bajaj rächer 220 vs mit bajaj pulsar 220 dts - fi - ein wettkampf zwischen geschwistern

Bajaj Zweiräder sind für ihre Zuverlässigkeit und Effizienz bekannt. Sie sind eines der beliebtesten Fahrräder in Indien. Als einer der größten Zweiradhersteller Indiens hat Bajaj mit seinen Zweirädern jeden Haushalt begeistert. In den frühen Tagen war die Marke Synonym für Roller, wobei der Slogan "Hamara Bajaj" Bände über seine Popularität sprach. Doch mit den sich ändernden Zeiten hat sich Bajaj von Motorrollern auf Motorräder verlagert und diese Weitsicht hat sie wettbewerbsfähig und führend gemacht. Folglich gibt es in jedem Segment viele Modelle von Bajaj Bikes. Die meisten dieser Fahrräder sind auch Bestseller. Hier ist ein Vergleich zwischen zwei der beliebtesten Modelle aus Bajaj - der Avenger und der Pulsar. Obwohl beide Bikes zu verschiedenen Segmenten gehören, könnte eine vergleichende Analyse der beiden hilfreich sein, um zu entscheiden, welche gekauft werden soll. Preis - The Avenger ist für einen Ex-Showroom-Preis von INR 77605 / - in Indien erhältlich. Auf der anderen Seite kommt der Pulsar 220 zu einem Ex-Showroom-Preis von INR 82100 / -. Wenn man nur nach Preis geht, ist das Cruiser styled Bike, Avenger, eine attraktivere Option als das Sportrad Pulsar.Mileage - Avenger gibt eine durchschnittliche Laufleistung von etwa 35 bis 40 kmpl zurück. Umgekehrt bietet der Pulsar 220 eine durchschnittliche Laufleistung von 40 bis 45 km / h. Wenn Kilometerstand der wichtigste Faktor für den Käufer ist, wird er günstig zum Pulsar geneigt sein, da es sparsamer ist als der Avenger. Darüber hinaus verfügt der Pulsar über einen überragenden Tankinhalt von 15 Litern (mit 3,2 Litern Reserve) im Vergleich zu dem 14-Liter-Tank (3,2 Liter Reserve) des Avenger. Alle gesagt und getan, beide Fahrräder sind geeignet für lange Fahrten ohne häufige Haltestellen für das Tanken, dank der hohen Tankkapazität.Engine - The Avenger kommt mit einem 219.8 ccm, 4-Takt, Einzylinder, DTS-I, luftgekühlten Motor Dies erzeugt eine Leistung von 19,03 PS bei 8400 U / min mit einem Drehmoment von 17,5 Nm bei 7000 U / min. Zur gleichen Zeit wird der Pulsar von einem 220 ccm, 4-Takt, DTS-I, Luft-Öl-gekühlten Motor angetrieben, der eine maximale Leistung von 21,04 PS bei 8500 U / min und ein Drehmoment von 19,12 Nm bei 7000 U / min erzeugt. Offensichtlich ist der Pulsar sowohl schneller als auch mächtiger als der Avenger. Die Höchstgeschwindigkeit von Avenger beträgt 120 km / h und die von Pulsar 141 km / h. Auch in diesem Parameter hat der Pulsar die geringste Kante. Andere Spezifikationen - Beide Bikes bieten Elektrostart, Fünfgang-Getriebe, Teleskop-Federung vorne, Scheibenbremsen vorne und so weiter. Zum Schluss sind beide Fahrräder gleichmäßig abgestimmt, wobei der Pulsar einen leichten Vorteil gegenüber Avenger hat. Weitere Details zu den Straßenpreisen in Ihrer Stadt für alle Varianten, Funktionen, Fotos usw. über Bajaj Bikes in Indien - http://bikeportal.in/newbikes/bajaj/

Published on